Zwischen Sprachwitz und Wahnwitz: GRAS DRÜBER feiert in Ingolstadt seine deutsche Erstaufführung